Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Formatkreissäge P 3200 AX von Fimal liest Schnittpläne ein und setzt sie um

Formatkreissäge von Fimal liest Schnittpläne ein und setzt sie um
Gusseisen und Datenaustausch

Formatkreissäge P 3200 AX von Fimal
Das Topmodel unter den sechs Formatkreissägen im Programm von Fimal Foto: Fimal

Fimal, der Nachfolger von Paolino, baut sechs verschiedene Formatkreissägen. Die P 3200 AX gilt als das Topmodell dieser Maschinenreihe. Sie verbindet die traditionelle Bauweise mit moderner Steuerungstechnik.
So besteht der Sägewagen immer aus vibrationsarmem Gusseisen. Auch der Maschinentisch besteht aus Gusseisen. Die P 3200 AX kann Sägeblätter bis 500 mm Durchmesser aufnehmen und erzielt eine Schnitthöhe von bis zu 177 mm. Die Maschine kann bis zu vier Achsen steuern. Das Sägeblatt lässt sich sowohl in der Höhe als auch in der Neigung elektromotorisch verstellen. Ebenso lassen sich der Parallelanschlag und die Klappen am Queranschlag motorisch auf das zuvor eingegebene Maß verfahren.

Das Ritzaggregat ist ebenfalls elektromotorisch verstellbar.

Die Steuerung der P3200 AX ist grundlegend überarbeitet worden. Hier arbeitet jetzt die Steuerung der großen liegenden Plattensäge von Fimal. So kann der Bediener alle Achsen manuell verfahren. Komplexe Maschineneinstellungen lassen sich programmieren. Außerdem kann die Maschine einen kompletten Schnittplan von externer Software einlesen und sich Schritt für Schritt automatisch auf die entsprechenden Zuschnittmaße einstellen. Am Ende des Schiebeschlittens kann optional ein Bedienfeld angebracht werden. So kann der Bediener auch bei aufgelegtem Material die Achsen noch komfortabel bedienen. Deutscher Vertriebs- und Großhandelspartner von Fimal ist Géronne.

Géronne GmbH

48712 Gescher

Tel.: (02542) 95550-0, Fax: -10

www.geronne.de

Mehr von diesem Hersteller lesen….

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »