Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Für Dauerlast ausgelegt

Einwellenschredder von Amis
Für Dauerlast ausgelegt

Amis_zws-600-2500-4c.jpg
Einwellenschredder der ZWS-Baureihe für die Aufbereitung von Holzabfällen

Zerma-Einwellenschredder der ZWS-Baureihe zerkleinern Holzabfälle und viele andere Materialien, um eine wirtschaftliche Aufbereitung zu gewährleisten. Sie finden Anwender in Handwerks- und Industriebetrieben. Die Maschinen sind für starke Beanspruchungen und Dauerbetrieb entwickelt und erweisen sich als zuverlässig. Amis legt die Maschinen kundenspezifisch aus und berücksichtigt das Material, den Durchsatz und die Korngröße. Die Einwellenschredder arbeiten geräusch- und staubarm. Das zu zerkleinernde Material wird über einen Einfülltrichter aufgegeben. Anschließend wird es über den leicht schräg nach vorne geneigten Horizontalhydraulikschieber dem Rotor zugeführt und zwischen den Rotor- und Statormessern zerkleinert. Der Hydraulikschieber wird lastabhängig von der Stromaufnahme des Antriebmotors gesteuert. Das unterhalb des Rotors stabil eingeschraubte Sieb entscheidet über die Endkorngröße. Der Abtransport des zerkleinerten Materials kann optional über eine Austragsschnecke, Absauganlage, Förderband oder einen Kratzkettenförderer erfolgen.

Amis Maschinen-Vertriebs GmbH

74939 Zuzenhausen

Tel.: (06226) 7890-0, Fax: -222

www.amis.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]