Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Format- und variantenfreudig

Flexible Breitbandschleifmaschinen von Weber
Format- und variantenfreudig

Maschinen müssen sich schnell und zuverlässig auf die unterschiedlichsten Abmessungen und unzählige Oberflächenvarianten und Holzarten einstellen. Weber begegnet dieser Herausforderung mit den bewährten KSF- und KSL-Baureihen. Sie können mit bis zu acht Schleif- oder bis zu 16 Bürstaggregaten oder einer Kombination aus beidem zusammengestellt werden. Zu den klassischen Schleifaggregaten wie Querband, Längsband und CBF-Aggregat für oszillationsfreie Oberflächen kommen heute zusätzlich meist eine oder mehrere Bürststationen. Für strukturierte Flächen werden üblicherweise Draht- oder Nylonbürstenwalzen eingesetzt. Werden Türen mit dreidimensionalen Oberflächen, also mit Profilleisten oder Nuten versehen, kommt der patentierte Planetenkopf, mit mehreren nebeneinander angeordneten Werkzeugträgern, zum Einsatz. Die doppelt rotierenden Schleifbürsten kämmen weit ineinander und erreichen dadurch eine homogene Bearbeitung der Flächen und eine absolut gleichmäßige Kantenbrechung.

Halle 9, Stand 208

Hans Weber GmbH

96317 Kronach

Tel.: (09261) 409-0, Fax: -399

www.hansweber.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]