Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Flotte Kanten

Maschinen & Anlagen
Flotte Kanten

Drei Handmaschinen zum Fräsen von Ecken, Anleimern und Kanten von Festool erleichtern die Arbeit. Tischlermeister Stefan Böning stellt sie vor.

Die Bündigfräse »OFK 500« von Festool eignet sich für bis zu drei Millimeter dicke Überstände. Mit 450 Watt und nur 1,4 Kilogramm Gewicht erweist sie sich als besonders handlich. Um an Baugröße und Gewicht zu sparen, verzichtet Festool auf ein normales Spannfutter. Man benötigt spezielle Werkzeuge. Die Auswahl beschränkt sich auf Bündig-, Fase- und Radiusfräser mit separatem Anlaufring. Die fast baugleichen Modelle »OFK 700« und »MFK 700« mit normalen Spannzangen sind mit 720 Watt stärker, vielseitiger und schwerer als die OFK 500.

Tischvarianten mit 90, 0 und 1,5 Grad Neigung lassen sich einfach aufstecken. Zum Standard gehört der 90-Grad-Tisch. Der 1,5-Grad-Tisch verhindert Beschädigungen der Oberfläche beim Bündigfräsen. Der 0-Grad-Tisch eignet sich zum Überfurnieren der Einleimer. Die OFK 700 ist zusätzlich mit einer schwenkbaren Tastfeder ausgestattet, die beim Bündigfräsen von Furnier- oder Schichtstoffüberständen, die Unebenheiten im Material ausgleicht. Im Lieferumfang der MFK 700 befindet sich der Frästisch, der die Fräse wie bei allen gängigen Oberfräsen im Winkel von 90° hält. Auch ein Seitenanschlag mit Feineinstellung ist im Set der MFK 700 enthalten. Dieser Wechselfrästisch passt natürlich auch an die OFK 700.
Schnelle oder vielseitige Helfer
Die drei Kantenfräsen erweisen sich als flinke Problemlöser bei der Bearbeitung von Anleimern, Ecken und Kanten. So ist die OFK 500 mit wenigen wichtigen Details immer schnell einsatzbereit. Die vielseitigeren und stärkeren OFK 700 und MFK 700 können ein größeres Aufgabenfeld bewältigen. Sie sind als kleine Ober- bzw. Kantenfräsen echte Multitalente. Der OFK 700 und der MFK 700 fehlen meiner Meinung nach nur einige wenige Features, um sie zu All-in-one- Handoberfräsen, einem Must-have für Schreiner, zu machen.
Tischlermeister Stefan Böning
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »