Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Einstiegsmodell mit günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis

Maschinen & Anlagen
Einstiegsmodell mit günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Abricht-Dickenhobelmaschine von Felder überzeugt mit exzellenten Hobelbildern und konstanter Zuverlässigkeit

Lange, massiv verrippte Abrichttische aus Grauguss machen die »AD 741« auch bei hoher Belastung zu einer langlebigen und zuverlässigen Maschine. Die Abricht- und Dickentischverstellung per Handrad und Digitalanzeige sorgt für präzise Ergebnisse. Der platzsparende, schwenkbare Fügeanschlag ermöglicht die Aufstellung der Maschine direkt an der Werkstattwand. Ein zusätzlicher Hilfsanschlag erleichtert das sichere Bearbeiten niedriger Werkstücke. Der Wechsel vom Abricht- zum Dickenhobeln benötigt nur wenige Handgriffe. Die zwei Geschwindigkeiten des Dickenvorschubgetriebes sind per Einstellhebel wählbar. Ein Druckbalken nach der Einzugswalze sichert die stabile Auflage der Werkstücke.

Wie alle Hobelmaschinen aus dem Hause Felder ist auch das Modell AD 741 mit der »Silent- Power«-Spiralmesser-Hobelwelle ausrüstbar.
Felder KG A 6060 Hall in Tirol Tel.: +43 (5223) 58500, Fax: 56130 www.felder-gruppe.at
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »