Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Draußen beschicken, drinnen zerspanen

Maschinen & Anlagen
Draußen beschicken, drinnen zerspanen

Ein oder zwei Fünfachs-Aggregate, Zwölffachwechsler: die Eco-RS
Schrägbett-Bearbeitungszentrum von Reichenbacher

Das Bearbeitungszentrum »Eco-RS« aus dem Hause Reichenbacher ist mit einem Arbeitsbereich von 1750 x 1000 x 400 (550) oder von 2150 x 1500 x 600 (750) Millimetern erhältlich. Das Aufstellen und die Inbetriebnahme ist so einfach wie noch nie, da alle Teile fest an der Maschine angebaut sind und für den Transport oder das Umstellen keine Teile extra abgebaut werden müssen. Der Tisch der Schrägbettmaschine seht fast senkrecht und lässt sich drehen. Die Beschickung der Maschine findet auf der Vorderseite statt, während die Werkstücke im Maschineninneren bearbeitet werden. Durch die Schräglage des Tisches um zwölf Grad werden die Werkstücke nicht mehr horizontal wie bisher, sondern fast vertikal aufgelegt und gespannt. Nach dem Beschicken wird der Tisch um 180 Grad gedreht, wobei der Vorgang durch Flächenscanner abgesichert ist. Das bedeutet für den Maschinenbediener keine Wartezeiten mehr auf Türöffnung oder Ähnliches.

Reichenbacher Hamuel GmbH 96487 Dörfles-Esbach Tel.: (09561) 599-0, Fax: -199 www.reichenbacher.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »