Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Das Ende der letzten Ausrede

Maschinen & Anlagen
Das Ende der letzten Ausrede

Abgesaugt wird überall: mobile Farbnebelabsaugeinheit
Mobile Farbnebelabsauganlage von Schuko

Auch bei gelegentlichem Lackieren, Beizen oder Abdunsten gibt es keinen Grund mehr, aus Kosten- oder Platzgründen auf eine Farbnebelabsauganlage zu verzichten: Schuko hat jetzt die energiesparende und preisgünstige Farbnebel-absaugeinheit »F 300« im Programm, die viele Vorteile einer stationären Anlage bietet, ohne dabei ortsgebunden zu sein. Durch eine zweistufige Filterung der Farbnebel wird ein hoher Abscheidegrad erreicht. Zur Aufstellung und Abluftführung ist die BDI 740 der BG Holz und Metall zu beachten.

Ebenfalls neu: Für das Zerkleinern von groben Holzabfällen hat Schuko eine sehr robuste und effiziente Zerkleinerungsmaschine in den beiden Varianten »ZM 800K« und »ZM 900K« im Programm. Mit einer Absauganlage oder Brikettierpresse verbunden, wird die Zerkleinerungsmaschine zu einem automatischen Entsorgungssystem, das sich auszahlt. Alle Schuko-Produkte werden in Deutschland konstruiert und gefertigt.
Schuko GmbH & Co. KG 97478 Knetzgau Tel.: (09527) 9228-0, Fax: -32 www.schuko.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »