Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Bedienung weiter vereinfacht

Maschinen & Anlagen
Bedienung weiter vereinfacht

Schnittlänge bis 5800 mm: Plattenaufteilsäge PS 100
Otto Mayer stellt horizontale Plattenaufteilsäge vor

Als Nachfolger seiner Plattenaufteilsägen »PS8« und »PS9« stellt Otto Mayer das Modell »PS100« vor, Ersatz für die bisherige »PS9Z«. Die robuste und zuverlässige Anlage kommt im aktualisierten Design, mit ergonomischem Bedienpult und einer intuitiven Software. Standardmäßig liegt sie mit Schnittlängen von 3200 bis 5800 mm vor, der Sägeblattüberstand beträgt 105 mm. Die »PS80« ersetzt die »PS8« und ist mit Schnittlängen von 3200 und 4300 mm zu haben. Der Sägeblattüberstand beträgt hier 80 mm. Die schnellen Maschinen für das Zuschneiden von Einzelplatten sowie von Plattenpaketen unterstützen einen langfristig maßgenauen Fertigschnitt, möglich durch verschleißfreie, gehärtete und geschliffene Rundführungen des Sägeaggregates und des Materialschiebers. Polierte und verschleißfreie Tische kommen ebenfalls der Schnittqualität zugute. Absolut parallele Schnitte bewirkt ein Materialschieber, der auf beiden Seiten geführt und über Präzisionszahnstangen angetrieben wird. Ein Magnetmesssystem für die Maßabnahme bewirkt eine hohe Maßgenauigkeit der Maschine. Kurze Schnittzyklen und eine hohe Aufteilleistung sind auf die angepasste Öffnungshöhe des Druckbalkens und den kurzen Verfahrweg des Sägewagens zurückzuführen. Halle 10.0, Stand 112

Otto Mayer Maschinenfabrik GmbH 72290 Lossburg-Lombach Tel.: (07446) 95603-56, Fax: -50 www.mayersaws.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »