Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Aus der Hüfte

Leichte und kompakte Akku-Handkreissäge
Aus der Hüfte

Milwaukee setzt bei der Handkreissäge M12 CCS 44/4.0 Ah auf die optimierte Abstimmung von Motor, Akku und Elektronik – ein Konzept, das der Hersteller produktübergreifend unter der Bezeichnung »Fuel-Technologie« vermarktet. Bis zu zehnmal längere Lebensdauer des Motors verspricht Milwaukee, bis zu zweimal mehr Leistung und bis zu 2,5-mal längere Laufzeit pro Akkuladung (43,2 Wh), im Vergleich zur bisherigen Technik. Die Verbesserungen resultieren aus bürstenlosen Motoren, einem elektronischen Leistungsmanagement mit Überlastschutz sowie aus Lithium-Ionen-Akkus mit prozessorgesteuerter Einzelzellenüberwachung. Die Säge wiegt 2,7 kg, eine Akkuleistung reicht nach Herstellerangaben für 170 Schnitte in 38 x 89 mm Bauholz. Das Gerät verwendet ein 140-mm-Sägeblatt und ist für Schnitttiefen bis 44 mm geeignet. Ein Parallelanschlag gehört zum Lieferumfang.

Techtronic Industries GmbH
40724 Hilden
Tel.: (02103) 960-278, Fax: -238
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild
Aktuelle Ausgabe
0/

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »