Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Am lebenden Objekt

Votteler zeigt keine Muster, sondern Möbel
Am lebenden Objekt

Farben, Beizen, matt, glänzend, mit Effekt oder funktionalen Eigenschaften – die Vielfalt der Lacke und Beschichtungen in der handwerklichen Möbelfertigung war nie größer. Votteler geht deshalb auf der Holzhandwerk neue Wege: Der Spezialist für Lacke, Beize und andere Beschichtungen präsentiert seine Neuheiten und Weiterentwicklungen nicht an Holzmustern, sondern am realen Objekt: in einer am Stand aufgebauten Wohnwelt. Vorgestellt werden lösemittel- und wasserbasierte Lacksysteme sowie naturnahe Beschichtungsmaterialien, appliziert auf Möbel aus unterschiedlichen Hölzern, auf Parkettböden, Türen und Wohnaccessoires. Optische, haptische und qualitative Merkmale der Produkte werden dadurch in der praktischen Anwendung erlebbar. Gleichzeitig lassen sich die unterschiedlichen Eigenschaften der Lacke und Beizen unmittelbar vergleichen. Die Votteler-Wohnwelt bietet damit auch Anregungen für den Arbeitsalltag.

Halle 10.1, Stand 119
Votteler Lackfabrik GmbH & Co. KG
70825 Korntal-Münchingen
Tel.: (0711) 9804-5, Fax: -646
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »