Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

Aggregate für alle

Maschinen & Anlagen
Aggregate für alle

Die Benz Werkzeugsysteme GmbH verstand sich bisher als Entwicklungsschmiede ihres Mehrheitsgesellschafters Homag. Jetzt wurde die enge Bindung einvernehmlich gelockert. dds hat sich bei Christine Walter und Christoph Zeller über die Hintergründe informiert.

Benz ist Spezialist in Sachen Wechselaggregate für CNC-Maschinen in der Holz- und Metallbearbeitung. Das Unternehmen mit Sitz in Haslach im Kinzigtal war bisher auf Entwicklungen für Großkunden und für Maschinenhersteller wie die Homag-Gruppe fokussiert. Zukünftig wird Benz Anwender wie die Tischler und Schreiner direkt ansprechen und sich selbst um Vertrieb, Wartung und Service seiner Aggregate kümmern. »Wir arbeiten am Aufbau eines weltweiten Vertriebsnetzes und werden zum Teil mit Handelspartnern, zum Teil mit eigenen Vertriebsleuten vor Ort zusammenarbeiten«, erläutert Key-Acount-Managerin Christine Walter im Gespräch mit der dds-Redaktion.

Vorteil für die Kunden: sie können sich direkt von Benz beraten lassen und das Know-how des Unternehmens nutzen. Außerdem, so Walter weiter, sorgten die kurzen Wege für kurze Lieferzeiten und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch nach der Auslieferung kümmere sich Benz mit umfassenden Serviceleistungen weiter um Kunde und Aggregat.
Bedienfreudliche Details
Zum Start des neuen Vertriebskonzepts hat Benz seine Standardprodukte komplett überarbeitet: Längere Laufzeiten, höhere Schnittgeschwindigkeiten und eine noch höhere Qualität der bearbeiteten Oberflächen waren das Ziel. Gleichzeitig wurde die Bedienerfreundlichkeit optimiert. So ist zum Beispiel das neue Schwenkaggregat mit einer Digitalanzeige versehen, auf der die Winkelstellung der A-Achse digital abgelesen werden kann. Die Einstellung des Schwenkwinkels erfolgt über ein Feinstellgetriebe. So werden Probeschnitte minimiert und Zeit und Material gespart. Außerdem wurde bei den Produkten eine besonders geringe Störkontur realisiert, sodass auch Profilnuten für Lamello-Verbinder ohne Einschränkungen eingebracht werden können.
Problemlöser für Spezialfälle
Neben bekannten Aggregaten wie Winkel- und Schwenkköpfen hat das Unternehmen mit einigen Produkten eine Alleinstellung am Markt. Christoph Zeller, Technischer Leiter bei Benz: »Das sind vor allem unsere Band- und Exzenterschleifaggregate, unser tastendes Bündigfräs-/Schleifaggregat, das CNC-Schneidaggregat sowie ein Aggregat für den automatischen Werkzeugwechsel. Aber auch unsere Standardprodukte verfügen über Raffinessen, die Wettbewerbsprodukte nicht aufweisen, zum Beispiel die Winkel-Feineinstellung des oben genannten Schwenkaggregats.«
Das neue Vertriebskonzept wird mit einer Marketingoffensive unterstützt. Rechtzeitig zum Start steht ein neuer, umfassender Katalog zur Verfügung, der das überarbeitete Produktprogramm zusammenfasst. Zeitnah soll ein neuer Webauftritt entstehen. Auf dem Benz-YouTube-Kanal sind alle Produkte live in der Anwendung zu sehen. Auf der Ligna im Mai in Hannover wird Benz mit zwei Ständen vertreten sein. Zum einen im Handwerkerbereich in Halle 11 sowie in der Halle 26 unter dem Dach der Zimmer Group, die neben Homag der zweite Gesellschafter von Benz ist. –HJG/GM
»Wir möchten unsere Kunden direkt ansprechen um zu verstehen, was ihnen wichtig ist.« Christine Walter

steckbrief

Benz Werkzeugsysteme GmbH Benz ist Anbieter von Wechselaggregaten für die CNC-Bearbeitung. Das Unternehmen gehört zu 51% der Homag Group in Schopfloch. Neben Aggregaten für die Holzbearbeitung bietet Benz als einer der Marktführer auch Werkzeuge und Systeme für den Metallbereich an. Infos und Produktkatalog unter www.benz-tools.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »