Startseite » Technik » Maschinen & Anlagen »

25 Sekunden pro Kante

Schleifmaschine von MB-Maschinenbau
25 Sekunden pro Kante

Die neue Roba Profi Edge von MB Maschinenbau schleift Möbeltürkanten und -füllungen aller Ausprägungen. Sie arbeitet nicht mit Schleifbändern, sondern mit Schleifbürsten, da diese den Einstellungsaufwand um ein Vielfaches vereinfachen. Um die Nachteile des Bürstenschliffs zu kompensieren, werden die Schleifmittel in einen Gurt eingefügt, der über den gesamten 1500 mm breiten Arbeitsbereich reicht. Die somit erheblich gesteigerte Schleifmittelmenge und der erweiterte Berührungsbereich mit dem Werkstück sorgen für eine hohe Schleifgüte. Die Maschine hat zwei mit Schleifbürsten bestückte Gurte. Der eine steht senkrecht und schleift die lotrechten Glattkanten eines Werkstücks, der andere lässt sich entsprechend der zu schleifenden Profile schwenken. Über CNC-Achsen fahren die Aggregate auf die im Teach-in-Verfahren festgelegte Position. Der Anwender legt das Werkstück auf den Tisch, schiebt es am Einlauflineal entlang in die Maschine hinein gegen einen Anschlag und löst den Schleifzyklus mit einer Zweihandbedienung aus. Die Maschine spannt das Werkstück und nacheinander erledigen beide Aggregate ihre Aufgaben. Ein Zyklus dauert 20 bis 25 s und ist beispielsweise für eine Schranktür viermal zu wiederholen. Für die vier Kanten einer Möbeltür oder einer Türfüllung können unterschiedliche Bearbeitungszeiten im Programm hinterlegt werden, da z. B. der Hirnholzbereich immer einen intensiveren Schliff benötigt. MDF-Teile hingegen haben in der Regel immer gleiche Bearbeitungszeiten für alle vier Kanten. Eine vollflächige und ziehende Bearbeitung der Bearbeitungsgurte stellt sicher, dass im Massivholzbereich auch Hirnholzbereiche gut ausgeschliffen werden. Beim Schleifen von MDF werden aufstehende Faser entfernt und die Flächen geglättet. In beiden Fällen wird die weitere Bearbeitung in der Lackierabteilung beträchtlich erleichtert.

MB Maschinenbau GmbH
32051 Herford
Tel.: (05221) 99413-12, Fax: -20
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]