Startseite » Technik »

Mach mal Pause

Technik
Mach mal Pause

Für die Pausenzone der Polizeidirektion Ludwigsburg hat die Glock GmbH in klarer Linienführung eine kompakte Küche angefertigt, die frei im Raum steht.

Die Teeküche ist immer ein Ort der Kommunikation, ein Magnet in öffentlichen oder privaten Einrichtungen. Doch selten weicht sie von der Standardzeile ab. Anders in der Polizeidirektion Ludwigsburg. Die Flure sind in den Pausenzonen aufgeweitet, die eigentliche Küche ist eine kompakte Skulptur, die durch das Farbkonzept als Höhepunkt im Raum inszeniert wird. Die Korpuselemente aus Span-Tischlerplatte sind mit orangefarbenem HPL belegt und haben ABS-Kanten. In das Möbel sind Geschirrspüler, Kühlschrank und Spüle integriert. Der Höhenversatz des Kühlschranks wird durch indirekte Beleuchtung zum interessanten Detail aufgewertet. Auch die Durchdringung der abgehängten Decke bekommt durch eine umlaufende Lichtzone »Luft«.

Frei auskragende Fachböden lösen die Strenge der Korpusvolumen auf. Ein HPL-beschichtetes Wandbord vor einem Hintergrund aus Spiegeln weitet auf der gegenüberliegenden Wand optisch den Raum. Aus der Distanz betrachtet wirkt das Ensemble fast wie ein Tresen! JN
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »