1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Technik »

Luftunterstützt lackieren auf Rädern

Technik
Luftunterstützt lackieren auf Rädern

Luftunterstützt lackieren auf Rädern
Mobil und flexibel lackieren: Finish 230 AirCoat compact von Wagner
Mobile AirCoat-Anlage für Werkstatt und Baustelle von Wagner

Mit der Spritzanlage »Finish 230 AirCoat compact« packt Wagner alles, was für die Lackverarbeitung im luftunterstützten Airless-Verfahren notwendig ist, auf einen Wagen mit zwei Rädern. Die Spritzanlage verfügt über einen eigenen Kompressor und ist so immer bereit für den nächsten Einsatz. Das Herzstück der Spritzanlage ist die pulsationsarme Membranpumpe Finish 230, die mit der ergonomischen AirCoat-Pistole »AC 4600« ein ausgewogenes Doppel bildet. Die Lackieranlage verarbeitet zahlreiche Beschichtungsmaterialien, darunter auch 2-K-Materialien, Polyurethane sowie Materialien mit hohem Feststoffgehalt entsprechend der VOC-Richtlinie.

J. Wagner GmbH 88677 Markdorf Tel.: (07544) 505-0, Fax: -200 www.wagner-group.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]