Technik

Leistungsbereit ohne Netzkabel

Mit 41 Nm Drehmoment ist der DC 722 KL ein kraftvoller Helfer
Bohrschrauber mit 18-Volt-Technologie von DeWalt

Mit zwei neuen 18-Volt-Maschinen erschließt DeWalt den Bereich für schwere Bohr- und Schraubarbeiten. Beide, der Bohrschrauber »DC 722 KL« und der Schlagbohrschrauber »DC 727 KL«, sind mit einem Zweigang-Planetengetriebe ausgestattet.

Mit einem konstanten Drehmoment von 41 Nm erbringen die beiden Akku-Schrauber eine für ihr geringes Gewicht erstaunliche Leistung. Damit auch feinfühliges Arbeiten möglich bleibt, kann der Anwender auf das 17-stufige Drehmomentmodul und die elektronische Drehzahlregulierung des Zweigang-Getriebes zurückgreifen. Mit dem zentrisch spannenden 13-mm-Schnellspann-Bohrfutter gelingt der Wechsel von Bohrer oder Bit auch mit einer Hand.
Bei den Akkus hat DeWalt eine spezielle Nano-Technologie eingesetzt, die über 2000 Ladevorgänge ermöglicht; das sind bis zu dreimal mehr Ladezyklen als bei der herkömmlichen Lithium-Ionen-Technologie. Ein 40-Minuten-Schnellladegerät sorgt dafür, dass die 2,0-Ah-Akkus rasch wieder einsatzbereit sind. Ein weiteres Plus der Lithium-Ionen-Akkus: Sie sind kleiner und leichter als NiCd- und NiMH-Akkus. Die 18-Volt-Maschinen sind deshalb im Handling mit 12-Volt-Werkzeugen mit herkömmlichen Akkus vergleichbar.
Halle 12, Stand 314
DeWalt 65510 Idstein Tel.: (06126) 212709, Fax 214709 www.DeWalt.de
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »