Startseite » Technik »

Kurz und bündig

Technik
Kurz und bündig

Der Bündigfräser Lamina von Lamello wiegt nur 1,9 kg und lässt sich mit einer Hand führen
Belagbündigfräser von Lamello

Deckbeläge und Kanten aus Kunstharz, Furnier, Alu, Kork oder Linoleum lassen sich mit der Handmaschine »Lamina« von Lamello effizient, und ausrissfreie bündigfräsen. Das 1,9 kg leichte Gerät kann ohne Fräserwechsel durch einfaches Drehen am Motor von Bündig- auf Fasefräsen umgestellt werden. Der HW-Scheibenfräser mit Durchmesser 30 mm erlaubt bei 90° eine Schnitttiefe bis 3 mm, beim Fasen mit 35° bis 4 mm. HW-Scheibenfräser mit einer Fase von 22,5° oder 45° bietet der Hersteller als Zubehör an. Die Maschine lässt sich ohne weiteres einhändig führen. Der Haltegriff auf der Führungsplatte erlaubt jedoch bei Bedarf auch ein beidhändiges Arbeiten. Die Auflageplatte ist aus Kunststoff gefertigt. Sie verhindert das Zerkratzen des Werkstückes und ist einfach auswechselbar.

Das Außergewöhnliche an dieser Maschine ist jedoch die Schnittgeometrie. Die Zerspanung erfolgt nicht wie bei herkömmlichen Ober- oder Bündigfräsen mit einem Schaftwerkzeug, sondern mit einem speziellen Scheibenfräser, der im Gleichlauf arbeitet. Das Resultat ist ein sauberer Schnitt mit geringem Schnittdruck, was wiederum einen schnellen Vorschub der Maschine erlaubt.
Lamello GmbH 79588 Efringen-Kirchen Tel.: (01803) 7765-00, Fax: -07 www.lamello.com Halle 10.0, Stand 102
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]