Startseite » Technik »

Konturgeber

Technik
Konturgeber

Bei der konventionellen Treppenfertigung bereitet das Ausschweifen und Verputzen von Wangen und Handläufen große Mühe. Protus bietet eine einfache, effektive Alternative zu uneffektiver Handarbeit.

Aus der Schulzeit dürfte das flexible Kurvenlineal vielen noch bekannt sein. Die auf Fräsvorrichtungen spezialisierte Firma Protus nutzt dieses Prinzip für ihren neuen Fräsanschlag »Kurvus«-Treppenbau. Diese praktische Fräsvorrichtung für lange bogen- und kurvenförmige Konturen an Treppenwangen, Ladentresen oder Modellen für große Werkstücke besteht aus einem übergroßen flexiblen Kurvenlineal, das sich auf dem Werkstück fixieren lässt. Ein Anlaufring oberhalb eines Falz- bzw. Hobelkopfes auf dem Tischfräsendorn tastet die Schablone ab, sodass sich die Kontur auf das grob ausgeschweifte Werkstück überträgt.

Kernstück des Fräsanschlages ist eine Kantleiste aus hochzähem, aber biegsamem Spezialkunststoff mit innenliegender Metallverstärkung. Die Kantleiste lässt sich einfach an den zu fräsenden Verlauf angelegen und mittels drehbarer Stahllaschen befestigen. Das einfache Aufschrauben der Laschen in Bereichen, die später nicht sichtbar sind (Stemmlöcher der Treppenstufen), oder bei Ladentresen die Unterseite, bringt in der Fertigung einen enormen Zeitgewinn.
Ohne mühevolle Nacharbeit
Das Kopierfräsen mit Kurvus-Treppenbau erspart Nacharbeiten, wie mühevolles Glätten der Konturkanten durch Hobeln, Feilen und Schleifen. Aufgrund des hochzähen Spezialkunststoffes und der Metallverstärkung kommt es beim Andruck an den Anlaufring zu keinerlei Durchbiegungen. Der kleinste zu fräsende Radius beträgt 750 mm.
Die Lieferlänge des Kurvenfräsanschlages reicht von 1600 mm über insgesamt vier Lieferlängen bis zu 4400 mm. Die einzelnen Anschläge sind über ein Zapfensystem koppelbar. Kurvus-Treppenbau gibt es in zwei Ausführungen: einmal für Handvorschub mit sicherer Handhabung an den Haltegriffen (alle 350 mm) oder mit ebener Oberfläche zur Verwendung am Vorschubapparat.
Protus 29664 Walsrode Tel.: (05161) 9118-44, Fax: 912971 www.protus-pr.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »