Startseite » Technik »

Kontert im Durchlaufbetrieb Profile ausrissfrei von der Stange weg

Technik
Kontert im Durchlaufbetrieb Profile ausrissfrei von der Stange weg

Neue Konterfräsmaschine aus dem Hause Stegherr

Von der Stange weg kontert die Maschine im Durchlauf mit zwei oder optional vier gegenläufig angeordneten Spindeln ausrissfrei entweder zwei gleiche oder zwei verschiedene Profile an ein Werkstück. Die Kappfunktion erledigt die automatische Konterfräsmaschine ohne Sägestation. Sie durchtrennt die Profilleisten mit einem oder mehreren Konterprofilfräswerkzeugen. Die Drehachsen der Fräsaggregate verlaufen parallel zur Längsrichtung der Werkstücke. Ein CNC-gesteuerter Schiebeschlitten positioniert die Werkstücke exakt an den programmierten Positionen. Eine Spannvorrichtung sichert das Werkstück, sodass sich die jeweils zuständigen Fräsaggregate auf- und abbewegen können. Um Ausrisse zu vermeiden, arbeiten die Fräser im Gegenlauf und kehren kurz vor dem Austritt aus dem Werkstück wieder um. Über Querförderer und Auslaufband kann die Maschine bis zum vollautomatischen Betrieb hochgerüstet werden. Die Steuerung ermöglicht einen manuellen oder einen Online-Betrieb.

Stegherr Maschinenbau GmbH & Co. KG 93128 Regenstauf Tel.: (09402) 501-0, Fax: -49 www.stegherr.net
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »