Startseite » Technik »

Holzinhaltsstoffe im Lack gebunden

Technik
Holzinhaltsstoffe im Lack gebunden

Fensterlacke sind der Messeschwerpunkt bei Adler
Adler zeigt Fensterlack mit Stain-Locking-Technologie

Der Lackhersteller Adler ist auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Bundesverband Pro-Holzfenster vertreten. Dementsprechend liegt der Produktschwerpunkt auf Beschichtungen für Holzfenster, wie etwa dem »Acryl-Spritzfüller SL« für deckend beschichtete Fenster – einem Lack, der sich durch Fülle, Flüssigwasserschutz und insbesondere durch Isolierkraft gegen Inhaltsstoffe auszeichnet. Der Lack blockiert die Inhaltsstoffe nicht mehr wie eine Schutzmauer, sondern nimmt sie selbst auf und schließt sie ein wie eine Gefängniszelle. »Stain-Locking« nennt sich diese Technik, die sicherer ist als alle bisher bekannten Methoden.

Halle 15, Stand A14
Adler-Werk Lackfabrik GmbH & Co. KG A 6130 Schwaz Tel.: +43 (5242) 6922, Fax: -999 www.adler-lacke.com
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Grafik: Jahresumsatz Tischler

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »