Startseite » Technik »

Hochglänzende Exoten mit einheitlicher und lebendiger Struktur

Technik
Hochglänzende Exoten mit einheitlicher und lebendiger Struktur

Neue Oberflächen im Programm des Türenherstellers Herholz

Herholz zeigt auf der Bau neue hochglänzende Trendoberflächen, und zwar mit Industrie- bzw. Blockfurnieren als Zebrano- oder Makassar-Nachahmung. Die lebendigen Maserungen setzen unverwechselbare Akzente und bereichern das Herholz-Programm. Auffallend ist derzeit die Tendenz zu dunklen Hölzern, zu dekorativer Maserung und lebendiger Struktur. Exoten wie Makassar und Zebrano erleben eine Renaissance. Ausgangsmaterial der beiden Oberflächen sind helle großflächige Hölzer. Durch Einfärbung, Verformung und Verleimung entsteht ein neuer Holzblock aus dem das Industrie- bzw. Blockfurnier gemessert wird. Trotzdem bleibt der Baum der eigentliche Rohstoffgeber. Dieser Herstellungsprozess garantiert ein einheitliches Furnierbild für jede Tür. Dank ausgeklügelter Vorlieferprodukte kann Herholz jetzt Hochglanzflächen zu erschwinglichen Preisen herstellen.

Bau 09: Halle B4, Stand 520
Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG 48683 Ahaus Tel.: (02561) 689-02, Fax: -305 www.herholz.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »