Startseite » Technik »

Gut besuchter Branchentreff

Technik
Gut besuchter Branchentreff

Der diesjährige Homagtreff war trotz schwieriger konjunktureller Rahmenbedingungen mit rund 2000 Besuchern ähnlich gut frequentiert wie im Vorjahr. Im Fokus standen u.a. die Entwicklungen in der Lasertechnik und der neue Maschinenwerkstoff Sorbtech.

Als »Quantensprung in der Qualität« bezeichnet Homag-Entwicklungschef Gauß die Entwicklung des Lasertec-Verfahrens zur Kantenbeschichtung. Die auf dem Homagtreff Ende September in Schopfloch gezeigte Anlage sei bereits die vierte, die mit der unlängst patentierten Technik ausgeliefert wird. Bei dem Verfahren wird die zu verklebende Fläche durch einen Laserstrahl geschmolzen und direkt mit dem Werkstück verpresst. Im Ergebnis ist nahezu keine Fuge zu erkennen.

Eher auf den handwerklichen Bereich zugeschnitten waren die Exponate im Bereich Stationärtechnik, wie z.B. das Bearbeitungszentrum BOF 311 mit automatisch rüstendem Tisch für die Fensterfertigung, der zum Teilepuffer wird, sodass in rund 30 Minuten bis zu 12 Werkstücke automatisch komplett bearbeitet werden. Die vollautomatische Leichtbauteilebearbeitung ist mit dem Bearbeitungszentrum BAZ 322 möglich, bei dem »FlexEdge« für eine flexible Kante und hohe Formstabilität sorgt. Durch das direkte Aufleimen der Dekorkante auf die Stützkante entfällt zudem ein zweiter Arbeitsgang für das Bündigfräsen. Beim Bearbeitungszentrum BMG 500 garantiert der neue Werkstoff Sorbtech höchste Bearbeitungsqualität durch die hohe Schwingungsabsorption. Auf Grund der hochsteifen Portalbauweise ergeben sich sehr flexible Bestückungsmöglichkeiten mit bis zu drei Bearbeitungseinheiten und damit auch der Einstieg in die 5-Achs-Bearbeitung für das Handwerk. HJG
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »