Technik

Für die oberste Geschossdecke

Für die oberste Geschossdecke: Rigidur Dachbodenelemente von Rigips
Rigidur Dachbodenelemente reduzieren Wärmeverlust im Dach

Nach der neuen Energiesparverordnung (EnEV) müssen Eigentümer auch nicht begehbare, aber zugängliche oberste Geschossdecken so dämmen, dass der Wärmeverlust so gering wie möglich gehalten wird. Mit »Rigidur Dachbodenelementen« aus Polystrol bietet Rigips für diese Räume eine zuverlässige Lösung. Das System überzeugt durch gutes Wärmedämmvermögen, Stabilität sowie leichte Verarbeitung. Mit einer Größe von 1500 x 500 mm und einem Gewicht von nur rund 14 kg pro Element sind diese besonders handlich. Mit einer Gipsfaserplatte als obere Lage ausgestattet, die unempfindlich gegen Temperatur- und Luftschwankungen ist, werden Bewegungen in den Platten ausgeschlossen und unschöne Fugen- und Rissbildungen vermieden.

Saint-Gobain Rigips GmbH 40549 Düsseldorf Tel.: (0211) 5503-0, Fax: 208 www.rigips.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »