Startseite » Technik »

Fräst die Kante und verschont die Fläche

Technik
Fräst die Kante und verschont die Fläche

Aufgewertet: die Cantex Ergo jetzt mit Skala für den Parallelanschlag
Hand-Bündighobelgerät für Massivholzkanten von Lamello

Das Hand-Bündighobelgerät für Massivholzkanten »Cantex Ergo« von Lamello erzielt mit seinem ziehend schneidenden Werkzeug hervorragende Oberflächen. Die Präzisionshöhenverstellung arbeitet in 0,035-mm-Schritten. Neu ist eine weiteres Highlight: Auf dem rot eloxierten Fräskopf ist die Skala für die präzise Einstellung des Parallelanschlags eingraviert. Der Parallelanschlag ist das unentbehrliche Zubehör für das Bündighobeln von Kanten an fertigen Oberflächen wie belegte Materialien oder lackierte Flächen. Der Anschlag kann so präzise auf die Dicke der zu bearbeitenden Kante eingestellt werden, dass die Messer nur die Kante hobeln ohne das Plattenmaterial zu berühren. Durch die im Drehpunkt platzierte Abrundung an der Grundplatte trumpft die Cantex Ergo zudem mit einer neuen Wendigkeit – ideal für das Bündigfräsen von allseitig vorstehenden Kanten in einem Zug.

Halle 15, Stand B06
Lamello GmbH 79588 Efringen-Kirchen Tel.: (01803) 7765-00, Fax: -07 www.lamello.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »