Startseite » Technik »

Flexibel und Leistungsstark

Technik
Flexibel und Leistungsstark

Plattenaufteilsäge „Cut 85“ von Holz-Her, Reich Spezialmaschinen
Lösungen für den rationellen und flexiblen Plattenzuschnitt aus dem Hause Holz-Her

Die Druckbalkensägen „Cut 85“ und „Cut 110“ von Reich Spezialmaschinen sind vor allem für Inneneinrichter sowie Laden- und Messebauer konzipiert. Sie sind für einen rationellen Plattenzuschnitt mit hohem Materialumsatz ausgelegt und ermöglichen ein sehr flexibles Arbeiten. Die Sägen verfügen über eine grundsolide und steife Auslegung aller Komponenten. Das Sägeaggregat läuft präzise geführt auf zwei gehärteten Führungen. Unmittelbar unterhalb der Schnittlinie angebracht, sorgen sie für einen sehr ruhigen Lauf und einen vibrationsfreien Schnitt. Die Maschine eignet sich sowohl für den Zuschnitt einzelner Platten als auch für die Aufteilung von Plattenpaketen mit einer Dicke von bis zu 85 mm.

Aufgrund intelligenter Steuerungstechnik ist selbst bei der Bearbeitung einzelner Platten die Produktionsleistung recht hoch. Dies wird beispielsweise dadurch erreicht, das sich der Druckbalken nicht immer in voller Höhe öffnet, sondern nur um wenige mm, sodass der Schieber die Platte bewegen kann.
Die Software ist für das Schneiden einzelner Platten bzw. auch für das Aufteilen ganzer Plattenpakete konzipiert. Dafür bietet sie die Funktionen Absolutschnitt und Serienschnitt an. Ein übersichtliches Bedientableau, auf Wunsch auch mit Touchscreen-Funktion, ist schwenkbar in ergonomisch günstiger Höhe oberhalb des Anschlaglineals angebracht. Die Bedienoberfläche nutzt Microsoft Windows als Basis. Bei der Funktion Direktschnitt kann der Bediener unmittelbar an der Maschine die Schnittmaße eingeben und den Schnitt ausführen. Auch Serienschnitte oder Formatschnitte mit integrierten Nuten für eine Folge von unterschiedlichen Maßen sind ohne größere Programmierarbeiten möglich.
Man kann die Schnittmaße in loser Reihenfolge eingeben. Eine Prioritätenvergabe ist jederzeit für einzelne Aufträge möglich. Ebenso kann eine weiterführende Auftragsprogrammierung parallel zum Zuschnitt erfolgen.
Die Modelle Cut 85 und Cut 110 bieten über eine standardmäßig sehr umfangreich ausgestattete Optimierungssoftware mit der Bezeichnung „Opti-Pro“ die Möglichkeit, Aufträge schnell und rationell für die optimale Aufteilung auf die Gesamtplattenmaße berechnen zu lassen.
Die Bestimmung der Anschnitteinrichtung – längs/quer zur Faser – sowie die Festlegung der zulässigen Drehvorgänge der Werkstücke beim Zuschnitt kann man vorab definieren. Neben den reinen material- und auftragsbezogenen Daten sind zahlreiche weitere Festlegungen für die Hardware der Maschine innerhalb der Software möglich.
Die Materialstammdaten enthalten auch die Vorauswahl für die Bearbeitungen, wie z.B. Beschickung manuell oder per Hubtisch, Vorritzer, Seitendruck bei langen, schmalen Teilen, Besäumanschlag, verminderter Spannzangendruck für empfindliche Materialien oder die Nutzung der Postforming-Einrichtung usw.
Für einen sauberen Schnitt sind die Daten für das Sägeaggregat von entscheidender Bedeutung. Hinterlegt werden können die Daten für die Drehzahl des Sägeblattes sowie die Schnittgeschwindigkeit, die Nutzung des Vorritzers bei Längs- bzw. Querschnitten sowie die Auswahl des Postforming-Aggregates. Beim Postforming-Schnitt kann man zusätzlich sowohl die Postforming-Geschwindigkeit als auch den Ein- und Austritt des Postforming-Aggregates festlegen.
Reich Spezialmaschinen GmbH 72622 Nürtingen Tel.: (07022) 702-260, Fax: -101 www.holzher.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]