Startseite » Technik »

Faktor Zeit spricht für Holz

Technik
Faktor Zeit spricht für Holz

Wirtschaftliche Montage mit System: Universa von Lignotrend
Trennwandsystem zur zeitsparenden Montage von Lignotrend

Mit seinem Trennwandsystem »Universa« aus heimischem Nadelholz bietet Lignotrend eine Alternative zu Ständerwandsystemen aus Metall. Das entscheidende Argument für die Trockenbauwand aus Holz heißt Zeitersparnis. Denn anders als bei Metallunterkonstruktionen lassen sich die Gipskartonplatten ohne Schrauben rationell festklammern. Das bietet einen beträchtlichen Zeitvorteil. Das formstabile Profil ist leiterartig aufgebaut und ermöglicht eine Installation auch quer zur Wand. Einschalige Konstruktionen mit Holzfaser-Dämmplatten und Gipsfaserplatten als Beplankung erzielen ein Schalldämmmaß RW bis zu 54 dB, zweischalige Konstruktionen erreichen bis zu 62 dB.

Für größere Lasten, wie Waschtische oder Hängeschränke, wird im Gefach ein passendes Konsolenbrett eingebaut.
Lignotrend GmbH 79809 Weilheim-Bannholz Tel.: (07755) 9200-0, Fax: -55 www.lignotrend.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »