Technik

Erfahrener Partner

Die Rosskopf & Partner Gruppe lieferte für den Innenausbau des Porsche-Museums in Zuffenhausen Halbfertigprodukte für Bauteile und Möbel. Insgesamt wurden 4500 m2 des Mineralwerkstoffs LG Hi-Macs verarbeitet.

Zum Jahresende 2008 wurde der Neubau des Porsche-Museums fertig gestellt. Rosskopf & Partner lieferte vorkonfektionierte Verkleidungen für Brüstungen, Schürzen und Wände mit integrierten Handläufen, Quellluftauslässe, Aufdoppelungen für Brandschutztüren, Podeste, Exponatträger und Stelen. Als Zulieferer für diverse Ausbaufirmen darüber hinaus Bänke, die Mediathek, Wandvitrinen sowie die Pantrytheke für das Restaurant.

Farbgleichheit der Bauteile war das oberste Gebot – verständlich, wenn nur alle 15 m eine Dehnungsfuge erlaubt ist! Für die Verblendung der überhängenden Wandstürze hat Rosskopf & Partner eine spezielle Klebetechnik entwickelt.
Für die Fahrzeuge wurden Podest-abdeckungen aus R & P Glaskeramik als fertig verklebte Elemente mit Unterbau geliefert. Die Ränder sind auf Gehrung verklebt und verschliffen; so wirkt das Podest wie aus einem Block gefertigt. Rosskopf & Partner kann auf 25 Jahre Erfahrungen mit Mineralwerkstoff und als Zulieferer des Innenausbaus bauen. Das Unternehmen unterstützt neben der eigenen Fertigung Handwerker durch Know-how und Schulungen. JN
Rosskopf & Partner AG 99996 Obermehler Tel.: (036021) 9899-0, Fax: -10 www.rosskopf-partner.com

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »