Startseite » Technik »

Eine Anlage für alle Fälle

Technik
Eine Anlage für alle Fälle

Systemarbeitsplatz: Mobile Air System von Schneider Druckluft
Druckluftstation für Werkstatt und Montage von Schneider

Das »Mobile Air System« (MAS) von Schneider Druckluft ist eine Druckluftanlage, die die Stärken einer stationären Anlage mit denen eines mobilen Kompressors vereint. MAS ist ein mobiler Systemarbeitsplatz, der ohne Rohrleitungen auskommt und für den Einsatz in der Werkstatt wie auch auf der Baustelle geeignet ist. Zur serienmäßigen Ausstattung gehören eine Wartungseinheit mit Filterwasserabscheider für geregelte und gereinigte Druckluft sowie ein Nebelöler für geölte Druckluft, zwei Sicherheitsschnellkupplungen, zwei 230-V-Steckdosen und Betriebsstundenzähler. Kondensat wird beim MAS in eine spezielle Auffangwanne mit Filtermatte geleitet. Die Betriebstemperatur von 120 °C genügt, um das Wasser im Kondensat zu verdampfen. Zurück bleiben Schmutz- und Ölbestandteile. Dadurch müssen nicht mehr etliche Liter verschmutzter Emulsion entsorgt werden. Der Anwender spart Entsorgungskosten und muss nicht an das lästige Kondensatablassen denken.

Das MAS kann um einen zusätzlichen Luftbehälter erweitert werden, um einen Kältetrockner und um Module zur Unterbringung von Werkzeugen und Zubehör.
Schneider Druckluft GmbH 72770 Reutlingen Tel.: (07121) 959-0, Fax: -151 www.schneider-airsystems.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »