Startseite » Technik » EDV »

Zeit sparen bei der Beschaffung

Würth-Onlineshop bietet eine direkte Schnittstelle zum OSD-Branchenprogramm
Zeit sparen bei der Beschaffung

2018-09-19_17h38_12.jpg
Würth und OSD können jetzt miteinander

OSD-Anwender können jetzt direkt aus dem Programm auf den Onlineshop von Würth zugreifen, um kaufmännische Daten abzurufen. Dazu zählen individuelle Einkaufspreise, Verfügbarkeit sowie Bilder, Grafiken und Produktinformationen. Neben kaufmännischen Daten sind mit der neuen OSD-Version auch technische Daten zu den Würth-Artikeln aus der Cloud abrufbar. So können jetzt für Tausende Beschlagdaten die Informationen abgerufen werden, die unmittelbar für die Produktion auf einer CNC‐Maschine genutzt werden können. Konkret bedeutet das: Soll z. B. ein neuer Auszug verwendet werden, kann über die WEBSchnittstelle der Preis angefragt, die Bestellung aufgegeben, die technischen Daten für die CNC‐Maschine zu jeder Zeit gelesen und das CNC‐Programm generiert werden. Die sog. »Technologiedaten« werden von OSD neutral erfasst und auf einem Internetserver zur Verfügung gestellt.

Adolf Würth GmbH & Co. KG

74650 Künzelsau

Tel.: (07940) 15-0

www.wuerth.com

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]