Startseite » Technik » EDV »

Möbel vor Ort planen

EDV & CAD Group mit vielen Neuheiten
Möbel vor Ort planen

Bild2.png
 ElementsCAD wurde um über 50 verschiedene Neuerungen und Verbesserungen angereichert Foto: EDV & CAD Group

Neu ist das Planungsmodul MRegio, mit dem Privatkunden per Browser ihre Möbel selbst planen. Diese können anschließend in Vectorworks importiert und über spezifische Templates mit Eigenschaften wie Materialart, Bekantung, aber auch Bohrbildern für die Produktion belegt werden. Aber auch für den Profi ist das Planungstool eine hilfreiche Möglichkeit, um beim Kunden schnell Planungsvorschläge zu erarbeiten.

Bei ElementsCAD für Vectorworks wurden im Bereich der Konfigurationen neben Schiebetüren auch übergreifende Fronten mit Zwischenböden und Schränke mit festen Rasterhöhen eingeführt. So kann das gewünschte Maß wie die Gesamthöhe oder Breite eingetragen werden. Über die Direct-Link-Schnittstelle zur Animationssoftware Twinmotion lassen sich Bilder und Panoramen erzeugen, die dann der Kunde per Link im Browser betrachten kann.

Halle 11.1, Stand 150

EDV & CAD Group
Buchbichl 38
83737 Irschenberg
Tel. +49 8025 995969
www.edv-cad.de


Mehr Messeneuheiten 2022:

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]