Startseite » Technik » EDV »

Kooperation und Kommunikation via Internet

EDV
Kooperation und Kommunikation via Internet

Fendata hat eine Weblösung für Fensterhersteller und ihre Partner entwickelt
Fenwin-Smart organisiert die Zusammenarbeit von Bauelementeherstellern und Partnern

Mit »Fenwin-Smart« bietet Fendata eine Plattform für die effiziente Zusammenarbeit von Bauelementeherstellern und deren Vertriebs- und Handelspartnern. Hersteller und Partner sind über einen schnellen Webserver via Internet miteinander verbunden und tauschen über diesen ihre Angebote, Aufträge, Programm-Updates und sonstige Informationen aus. Sämtliche Stammdaten werden ausschließlich vom Hersteller zur Verfügung gestellt und gepflegt. Bei jedem Zugriff eines Partners auf den Webserver werden sämtliche Daten geprüft und nach Bedarf aktualisiert. Sollte das Internet während der Auftragsbearbeitung nicht zur Verfügung stehen (z. B. Netzausfall etc.), kann trotzdem mit Fenwin-Smart weitergearbeitet werden. Die eingegebenen Aufträge werden beim nächsten Webserver-Zugang automatisch zum Hersteller übertragen: schnell, sicher, papierlos. Herkömmliche Datenübergaben über teure und pflegeintensive Schnittstellen entfallen.

Die Software für den Partner befindet sich auf einem USB-Stick, der überall dort eingesetzt werden kann, wo er gerade gebraucht wird: auf dem eigenen PC, auf einem Laptop des Außendienstes oder auf einem PC beim Kunden vor Ort. Hat ein Partner mehrere Auftragsbearbeiter, kann die Software auch auf einem Netzwerk installiert werden.
Fendata 78465 Konstanz Tel.: (07531) 6988-70, Fax: -72 www.fendata.com
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »