Startseite » Technik » EDV »

»Investition in die Möbelbranche und in den Standort Herford«

EDV
»Investition in die Möbelbranche und in den Standort Herford«

imos-Vorstand-Dr.-Frank-Prekwinkel-Winfried-Dell.jpg
Der Vorstand der Imos AG: Dr. Frank Prekwinkel (l.) und Winfried Dell

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Firmenjubiläum hat die Imos AG in Herford ihr »iXperience Center« eröffnet. Industrie 4.0, Digitalisierung und auch die Sozialen Medien stellen die Möbelbranche vor Herausforderungen. Imos hat erkannt, dass es verschiedene Anwendungsprofile in unterschiedlichen Branchen und Regionen gibt und hierfür entsprechende Szenarien für Imos iX aufgestellt. Anhand der konkreten Szenarien lassen sich die Herausforderungen abbilden und analysieren. Zur Eröffnung wurde das erste Szenario vorgestellt: die Küchenproduktion in der digitalen Welt. Die Investition in das neue Technologie Center ist für Imos auch eine Investition für die Möbelbranche. Es schafft einen Raum in der digitalen Welt mit vielfältigen Möglichkeiten: Die Funktionsvielfalt von Imos iX lässt sich mitsamt AR/VR demonstrieren und unterschiedliche Szenarien für den Möbel- und Innenausbau können diskutiert werden. Das iXperience Center ist auch ein Zeichen für den Standort in Herford, trotz internationalem Ausbau wird dort der Dreh- und Angelpunkt für die Imos AG bleiben. Die Wertschätzung für den Standort ist groß, schließlich ist Ostwestfalen nicht nur ein Mittelpunkt, sondern auch ein prägendes Innovationszentrum in der deutschen Möbelbranche. Weitere Infos im Netz: www.imos3d.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »