Startseite » Technik » EDV »

Gutes weiter optimiert

Moldtech stellt Version 2021 von TopSolid Wood vor
Gutes weiter optimiert

moldtech_campus.jpg
Neu bei TopSolid Wood: E-Learning-Plattform Campus Foto: Moldtech GmbH

Neu in der Version 2021 von TopSolid Wood sind viele Funktionen, die die Arbeit erleichtern und verbessern: Zu nennen sind exemplarisch schnellere, direktere Zugriffe auf Projekteigenschaften, Bibliotheken und die Bauteildefinition. Auch der Steuerquader, welcher die Parametrik und Variabilität von TopSolid Wood seit Jahren nutzt, um Möbelbaukomponenten zu erzeugen und auszutauschen, wurde durch eine vordefinierte Ausrichtung, Positioniermöglichkeiten und Wiederholungsoptionen auf ein höheres Level gebracht. Die neue Funktion »Zuschnittmuster« erlaubt durchgängige und frontenübergreifende Furnier- bzw. Dekorbilder. Besonders userfreundlich im CAM-Bereich ist die Option »Werkstückausrichtung«, die Zugriff auf die Werkzeugdatenbank oder auch das Nestinglabel in Verbindung mit dem touchfähigen NestingViewer gewährt. Abgerundet wird TopSolid Wood 2021 durch Erweiterungen der Standardbibliotheken und die neue E-Learning-Plattform »Campus«. Sie bietet den Nutzern Videokurse und Webinare, um immer up to date zu bleiben.

Moldtech GmbH

33154 Salzkotten

Tel.: (05258) 9364-0

www.moldtech.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »