Startseite » Technik » EDV »

Einfach zu bedienen

EDV
Einfach zu bedienen

TrunCad: Präsentation des Entwurfs in beliebigem Grundriss
Neue Version der CAD-Software von TrunCad

Der Softwareanbieter TrunCad geht mit der Version 10 seines Programms »3D-Generator« einen weiteren Schritt in Richtung flexibler, aber automatisierter Planung und Fertigung von Möbeln. Mit dem 2-D-CAD lassen sich die generierten Teile in ihrer Form nahezu beliebig gestalten. Die Parametrik geht nicht verloren und auch die frei gezeichneten Teile passen sich weiterhin automatisch an neue Gegebenheiten an. Der Anwender hat damit die Möglichkeit, in der Gestaltung neue Wege zu gehen, ohne auf den Komfort einer automatischen Berechnung der Teile zu verzichten. Die Gestaltung von Räumen für die Präsentation des Entwurfs beim Kunden ist durch die Einbindung des CAD flexibler geworden. So können nun nahezu beliebige Grundrisse gezeichnet oder von externen CAD-Systemen importiert werden. Im Bereich der Küchenplanung ist der 3-D-Generator in der Lage, die Arbeitsplatten-Ausschnitte für eine Spüle oder einen Herd automatisch zu generieren, sodass die manuelle Programmierung an der CNC-Maschine entfällt.

TrunCAD GmbH 88131 Lindau Tel.: (08382) 98905-0, Fax: -19 www.truncad.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »