Startseite » Technik » EDV »

Digitale Belegerfassung mit Gini und Mein Büro

Dank KI-Lösung von Gini: Mein Büro macht Schluss mit Zettelwirtschaft
Digitale Belegerfassung

WISO_Mein_Buero_365_Basic_2021.jpg
Die kaufmännische Software Mein Büro setzt auf KI-Technologie von Gini Foto: Buhl

Die Lösungen von Gini, einem Unternehmen für Datenextraktion aus Dokumenten und bekannt durch die Fotoüberweisung, sind ab sofort in Wiso Mein Büro integriert. »Mein Büro« ist ein kaufmännisches Programm des Anbieters von Steuer- und Finanzsoftware Buhl. Damit profitieren professionelle Anwender der Bürosoftware von den KI-Lösungen von Gini: Belege werden einfach per Upload oder Scan ausgelesen und die entsprechenden Felder in der Buchhaltung mit den passenden Daten ausgefüllt. Mit der Integration von Gini automatisiert Mein Büro die vorbereitende Buchhaltung. Belege gelangen so effektiv und schnell ins System. Zusammen mit einer PSD2-konformen Direktanbindung an die Banken entsteht damit eine revisionssichere digitale Ablage, denn Informationen aus den Belegen und dem Kontoumsatz werden automatisch zusammengeführt. Nutzer von Mein Büro sparen so viele zeitaufwendige Arbeitsschritte. Die Lösung von Gini zeichnet sich durch eine hohe Extraktionsqualität beim Auslesen von Daten aus Dokumenten und hohe Geschwindigkeit aus. Möglich macht das eine direkte Anbindung über eine API, die Verlässlichkeit und Flexibilität garantiert. Weiterer wichtiger Faktor: Alle erhobenen Daten bleiben in Deutschland – mit zertifiziertem Datenschutz nach ISO 27001.

Gini GmbH

80339 München

Tel.: (089) 215 285 00

www.gini.net

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »