Dank neuer Version sparen Anwender Zeit beim beim Konstruieren mit TrunCAD

Die Eine-Million-Stunden-Frage

ScreenshotAnkleideDS.jpg
Ein Dachschrägenschrank mit nur wenigen Klicks in 3D präsentiert

Eine Million Stunden Zeit pro Jahr sparen – das ist das Ziel, das sich TrunCAD setzt. Alle Kunden zusammen sollen pro Jahr mindestens eine Million Stunden Zeit in der Planung von Möbeln sparen. Möglich machen soll es die neu entwickelte Programmversion. In dieser sind Planungen und Änderungen schnell und einfach per Drag and Drop vorzunehmen. Durch die objektorientierte Programmierung ist es möglich, mit intelligenten Bauteilen zu arbeiten. Jedes Bauteil weiß um seine Funktion, sei es als Seite, Boden oder Rückwand und damit auch, welche Kanten, Verbinder und einhergehende Bearbeitungen notwendig sind. So sind Möbel in wenigen Minuten geplant und können in 3D präsentiert werden; Stücklisten und CNC-Daten sind schnell genreriert.

Neben der Kauflizenz bietet TrunCAD nun auch monatliche Abomodelle an.

Halle 12, Stand B09

TranCAD GmbH

88131 Lindau

Tel.: (08382) 98905-0, Fax: -19

www.truncad.de

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »