Startseite » Technik » EDV »

Durchgängige Softwarelösung von CAD+T

Durchgängige Softwarelösung von CAD+T
Auch für den Kleinbetrieb

Moebel_1.jpg
Anspruchsvolles Thekenprojekt von Galli, umgesetzt mit CAD+T Foto: CAD+T Consulting GmbH

Die Tischlerei Galli in St. Peter in der Steiermark beschäftigt zwei Mitarbeiter und liefert maßgeschneiderte Möbel für den Privat- und Objektbereich. Mit dem Einsatz der CAD+T-Software ist für Stephan Galli die AV bereits mit der Planung abgeschlossen. Stücklisten werden automatisch erstellt, die Daten kwerden durch das CAM-Interface-Modul direkt an die CNC-Maschine weitergegeben. Auch die Fehlerquote der CNC-Maschine konnte nach der Anbindung direkt an das CAD+T-Konstruktionsmodul minimiert werden und die Freiformteile waren somit insgesamt leichter zu bewerkstelligen. Stephan Galli: »Durch die durchgängige Datenstruktur bringen wir soviel Möbel raus, wie manch andere Tischlerei mit doppelter Mitarbeiteranzahl. Die Arbeit erfolgt quasi »planlos«, da alle Daten in der Softwarelösung integriert sind, wie z. B. die automatische Etikettierung beim Zuschnitt inkl. der Infos und Barcodes für alle nachgelagerten Maschinen. Seit dem alles über die Ausgabe direkt auf die CNC- Maschine läuft, gibt es keinen Verschnitt mehr und wir können uns viel Kosten und Zeit sparen«. Galli hat im vergangenen Jahr eine liegende Zuschnittsäge von Homag angeschafft, sowie eine Fünfachs-CNC von Holz-Her. Beide Maschinen sind direkt an CAD+T angebunden.

CAD+T Consulting GmbH

A-4052 Ansfelden

Tel.: +43 (7229) 83100-0

www.cadt-solutions.com

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »