Startseite » Technik »

Drei neue Modelle

Technik
Drei neue Modelle

Kompakt und durchzugsstark: die neue Bohrmaschine Fein BOP 10
Fein Bohrmaschinen der Generation BOP

Fein ist Pionier in der Entwicklung von Bohrmaschinen: 1895 hat der Hersteller die weltweit erste elektrische Handbohrmaschine erfunden. Mit der Baureihe »BOP« hat Fein auf der Messe Holz-Handwerk in Nürnberg drei neue Geräte vorgestellt. Die Fein »BOP 6« mit hoher Drehzahl und großer Durchzugsstärke für den Metallbau, die kompakte »BOP 10« für Montagearbeiten vor Ort sowie die »BOP 10-2«, eine universelle Zweigang-Bohrmaschine. Die BOPs ersetzen die Maschinen der Baureihen 630 und 636. Sie eignen sich zum Bohren, Senken und Gewindeschneiden und finden bei der Bearbeitung von Metall, Holz, Kunststoff und Verbundwerkstoffen Einsatz.

C. & E. Fein GmbH 73529 Schwäbisch Gmünd Tel.: (07173) 183-0, Fax: -800 www.fein.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »