Startseite » Technik »

Der Kunde als Designer

Technik
Der Kunde als Designer

Inspiration, Präsentation, Produktion: für Imos ein kurzer Weg
Imos unterstützt das Verkaufsgespräch mit neuen Tools zur Produktvisualisierung

Der gesamte Prozess vom Endkunden bis zur CNC-Maschine soll durch die Interior Design Software von Imos unterstützt werden – dies war das Ziel bei der Entwicklung der Version 12. Die Augmented-Reality-Technologie wurde erweitert und in die Verkaufs- und Konstruktionsanwendungen integriert. Die konfigurierten Möbel lassen sich nicht nur in den Raum projizieren, sondern auch in ein digitales Foto montieren. Die Online-Produktkonfiguration ist um ein interaktives Fenster erweitert worden, das die Änderungen der Merkmale sofort visualisiert. Die einfach zu bedienende 3D-Raumplanung, die sich in die Website integrieren lässt, hilft dem Kunden, seine Ideen zu konkretisieren.

Halle 14, Stand K33
Imos AG
32052 Herford
Tel.: (05221) 976-0, Fax: -123
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »