DuriTop_Struktur.jpg
Die Jeld-Wen DuriTop Struktur- Oberfläche Eiche Barrique
Haptisch erlebbare Holzoptiken von Jeld-Wen

Strukturoberflächen

Täuschend echte Oberflächen-Imitationen gehören bei Möbeln seit einigen Jahren zu den beliebtesten Materialien. Besonders Holznachbildungen mit fühlbarer Haptik, vorzugsweise in Eiche, verkaufen sich äußerst erfolgreich. Als logische Konsequenz werden mittlerweile auch vermehrt Innentüren mit Maserungen und Strukturen, die aussehen wie von der Natur geschaffen, von Bauherren und Renovierer nachgefragt.

Jeld-Wen hat diesen Trend erkannt und bereits vor einigen Jahren mit den damaligen DuriTop Trend-Oberflächen ein wettbewerbsfähiges Sortiment an Repro-Oberflächen entwickelt. Aufgrund der starken Nachfrage ergänzt der Marktführer für Innentüren im Zuge der DuriTop-Collection diesen Bereich und fasst die haptisch erlebbaren Oberflächen unter dem Namen DuriTop Struktur zusammen. Neben der Oberfläche StrurturWeiß, Eiche Crema Rustikal, Räuchereiche sowie Sand- und Steineiche sorgt die Oberfläche Eiche Barrique für Aufsehen. Sie verbindet die natürliche Optik des Eichenholzes, wie sie beim Bau von Holzfässern für Wein und Whiskey verwendet wird, mit einer lebendig naturnahen Haptik, die sich kaum vom Original unterscheidet. Die Höhen und Tiefen in der Oberfläche reagieren dabei auf den Lichteinfall, werfen Schatten und machen die Tür noch lebendiger.

Jeld-Wen GmbH & Co. KG

86732 Oettingen

Tel.: (09082) 71–0, Fax: –111

www.jeld-wen.de