Doellken-Aqustop-Pen.jpg
Sicher ist sicher: Aqua-Stop dichtet Mikrofugen in der Kante
Abdichtstift von Döllken schließt Kapillaren

Hilft bei Mausezähnen

Holzwerkstoffplatten neigen zum Quellen unter Feuchtigkeitseinfluss. Schäden sind dann kaum zu beheben. Der Aqua-Stop-Pen von Döllken dient zur Versieglung von Fugen an Kunststoff-, Holz-, Metall- oder Steinoberflächen. Er kann, als Nachbehandlung von Kanten angewendet, das Aufquellen verhindern. Bei der Bekantung von Platten können unsichtbar kleinste Beschädigungen entstehen. Haarrisse in der Deckschicht, sogenannten Mausezähne in der Klebstofffuge oder eine nicht optimale Einstellung der mechanischen Nachbearbeitung können das Eindringen von Flüssigkeiten fördern. Der Aqua-Stop-Pen versiegelt die Kapillaren, Möbelteile werden dadurch wasserfest, schmutzabweisend und dampfbeständig.

Halle 10.1, Stand 401

Döllken GmbH

45964 Gladbeck

Tel.: (02043) 979-0, Fax: -630

www.doellken-kv.com