Startseite » Technik » Bauelemente »

Zusätzliche Sicherheit

Bauelemente
Zusätzliche Sicherheit

Das System FKS 208 von Abus sichert auch gekippte Terrassentüren
Nachrüstbare Kipp-Verriegelung und Mini-Kamera von Abus

Bisher galt die unumstößliche Regel: Nur ein geschlossenes Fenster ist ein sicheres Fenster. Mit dem Fenster-Sicherungssystem »FKS 208« von Abus gilt diese Aussage nur noch bedingt. Die nachrüstbare Zusatzsicherung verriegelt auch gekippte Fenster und Terrassentüren. Steht der Handgriff in der Kipp-Stellung, greifen automatisch bis zu vier zusätzliche Riegel in die passenden Gegenstücke am Blendrahmen. Das Aufdrücken und das Heraushebeln des Flügels wird so erschwert. Aufgrund seines modularen Aufbaus kann der FKS 208 auch bei ungewöhnlichen Fenstermaßen eingesetzt werden.

Wirklich klein ist die Mini-Kamera »Eyseo Super-Mini« von der Abus-Tochter Security-Center. Das Objektiv selbst hat einen Durchmesser von 3,7 mm und ist damit kaum größer als ein Streichholzkopf, die komplette Kamera ist so groß wie ein 2-Cent-Stück. Die Technik, die auch zur Überwachung von Taxen eingesetzt wird, lässt sich leicht in Alarmanlagen und elektronische Tür- und Fensterantriebe integrieren.
Abus KG 58300 Wetter Tel.: (02335) 634-0, Fax: -300 www.abus.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »