Startseite » Technik » Bauelemente »

Zu Matt passt Matt

Hewi-Beschläge mit neuer Oberfläche
Zu Matt passt Matt

Hewi-Baubeschlaege-Edition_Matt_System_162.jpg
Hewi hat sich auf den Trend zu matt lackierten Türen eingestellt

Die Wahl der Oberfläche ist eine eigenständige Dimension des Produktdesigns, nicht nur bei Möbeln, Türen und Fenstern, sondern auch bei den Beschlägen. Inspiriert von der Automobil-, Kosmetik- und Möbelindustrie greift Hewi zur Fensterbau Frontale einen Trend auf, der sich in letzter Zeit immer mehr durchgesetzt hat: Matt. Weg von hochglanz-polierten Oberflächen, hin zum optisch und haptisch zurückhaltenderen Stil im Soft-Look – Matt wird zum Zeichen von Exklusivität. Mit der neuen Edition Matt bietet Hewi eine Oberfläche, die die Sinne anspricht und noch mehr Gestaltungsspielraum im Interior-Design ermöglicht. Die Beschläge können die Stilrichtung einer Tür unterstreichen oder einen spannenden Gegenpol schaffen. Ob an der Tür oder dem Mobiliar – die edlen Designstücke der Edition Matt setzen außergewöhnliche, moderne Akzente mit einer besonderen Haptik.

Halle 4, Stand 423

Hewi Heinrich Wilke GmbH

34454 Bad Arolsen

Tel.: (05691) 82-0, Fax: -319

www.hewi.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »