Startseite » Technik » Bauelemente »

Zeit spart jeder gern

Rapid automatisiert den Profilzuschnitt auf Doppelgehrungssägen
Zeit spart jeder gern

Der Automatisierungsgrad bei Handwerkbetrieben ist mit dem von Industrieunternehmen immer noch nicht zu vergleichen. Dennoch eröffnet die neue Steuerung PCE 6000 für die Doppelgehrungssägen von Rapid bereits Industrie-4.0-Perspektiven: Automatisches Sägezeitmanagement, Zuschnittoptimierung nach unterschiedlichen Kriterien, Rückmeldung über den Materialverbrauch, Bewegungstechnik mit Servomotoren, Maßübertragung per Funk.

Die Vielfalt an Profilen ist groß. Entsprechend unterschiedlich sind die Anforderungen der Anwender, und entsprechend wichtig ist die Vielseitigkeit einer Maschine. Die Produktion ist bei den Verarbeitern je nach Produktart und Materialbeschaffenheit sowie nach Profildiversität unterschiedlich organisiert, sodass die Daten für den Zuschnitt auf der Doppelgehrungssäge aus unterschiedlichsten Quellen und in vielen Formaten generiert werden: Von manueller Maßeingabe, Maßübertragung per Funk, Profilauswahl durch Einscannen des Barcodes bis zum vollautomatischen Datenimport via Netzwerk – die Hightech-Steuerung PCE 6000 von Rapid bietet Lösungen für all diese Anforderungen.

Halle 3, Stand 215

Rapid Maschinenbau GmbH

72415 Grosselfingen

Tel.: (07476) 91458-22, Fax: -50

www.rapid-maschinenbau.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »