Startseite » Technik » Bauelemente »

Zweiteilige Aluminiumzargen von Feco-Feederle

Zweiteilige Aluminiumzargen von Feco-Feederle
Wirtschaftlich Montieren

NK_20_0942-1200x800.jpg
Die Zargentiefe von 105 mm der 35/35Z-Zarge eignet sich besonders für 10 cm dicke Wandstärken Foto: Feco

Feco-Feederle präsentiert auf der BAU 2021 online eine zweiteilige Aluminiumtürzarge mit einem beidseitig 35 mm breiten Zargenspiegel. Damit wird die wirtschaftliche Montage von Feco-System-Türen in Trockenbauwänden mit umlaufender Schattennutausbildung ohne Passblenden möglich. Die zweiteilige Aluminium-Türzarge 35/35Z ist mit allen Feco-Trennwand-Elementen kompatibel, ermöglicht neue Lösungen bei den Wandanschlüssen und ist wie das ganze Trennwandsystem von Feco zerstörungsfrei versetzbar unter Wiederverwendung aller Systembauteile.

Die wandbündige Doppelverglasung Fecofix zeichnet sich durch die Anlieferung werkseitig vorgefertigter komplett verglaster Elemente aus. Der werkseitige Einbau gereinigter Glasscheiben in einem optisch ungeteilten Glasrahmen gewährleistet die Sauberkeit im Scheibenzwischenraum der Doppelverglasung. Durch die neue zweiteilige Zargenausbildung kann auf jede Form von Anschlusspassblenden verzichtet werden.

Feco Innenausbausysteme GmbH

76139 Karlsruhe

Tel.: (0721) 6289 -500, Fax: -590

www.feco.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »