Herholz zeigt – nicht nur – weiße Türen in einer arktischen Standarchitektur

Weiss wie Eis

Herholz_BAU_2019_Ansicht.jpg
Der Herholz-Messestand zeigt sich in der trendgerechten Symbolfarbe Weiß

Der Türenhersteller Herholz inszeniert seine Neuheiten unter dem Motto »Variationen in Weiß«: Arktisches Eis symbolisiert Einfachheit und Klarheit und gibt den metaphorischen Rahmen ab für neue Designs aus den Sortimenten Elegant und Decora. Die Modellreihe Break z. B. zeigt eine Kombination aus geometrischen Flächen und Weiß-Finish. Das Positiv-Negativ-Design verleiht diesen Türen die Exklusivität, um aus dem Meer der Weißtürenvielfalt am Markt herauszuragen. Die Alleinstellung ausbauen – dieses Ziel verfolgt Herholz auch für seine #-Türenmodelle. Die Messe-Highlights #22 und #55 setzen dabei auf eine horizontal verlaufende Fräsung in Kassettenoptik. Mit dem Modell Esprit 8 mit geschwungenen Fräsungen rundet Herholz seine Weiß-Vielfalt für die moderne Zielgruppe ab.

Halle B4, Stand 520

Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

48683 Ahaus

Tel.: (02561) 689-02, Fax: -305

www.herholz.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »