Startseite » Technik » Bauelemente »

Vorsicht, unsichtbar

Beschläge für Glastüren
Vorsicht, unsichtbar

Verdeckt liegende Bandtechnik: Simonswerk präsentiert Tectus-Modellvarianten für flächenbündige Ganzglastüren mit filigranem Design.

Die Bandspezialisten von Simonswerk präsentieren auf der FF 2018 mit der Modellvariante Tectus Glas eine umfassende Beschlaglösung für Ganzglastüren. Die Bandtechnik vereinigt filigranes Design und Transparenz mit flächenbündiger Optik. Das neue Bandsystem löst das klassische Erscheinungsbild von Ganzglastüren ab. Erstmalig liegen Türblatt und Zarge auf einer Ebene. Damit ist eine durchgängige und minimalistische Optik bei Glastüren möglich. Die patentierte Bandtechnik ist kaum sichtbar und bietet durch stabile Gelenkkinematik eine dauerhaft zuverlässige Funktion. Zum Einsatz kommt die neue Bandtechnik in Wohn- und Objektbauten an Holz-, Stahl- und Aluminiumzargen. Sie ist kompatibel mit marktüblichen Beschlägen für Glastüren. Alle Bestandteile der neuen Lösung sind optisch zurückhaltend gestaltet und auf ein Minimum reduziert. Dies ermöglicht die maximale Transparenz des Glaselements. Die magnetische Schließung, die auch an Holzelementen eingesetzt werden kann, erfüllt höchste Ansprüche an Funktion und Komfort. Es ist keine Glasbearbeitung am Türblatt erforderlich, sodass die Glaselemente rechts oder links verwendet werden können. Der Einbau der Beschlagkomponenten erfolgt über ein montagefreundliches Klemm- und Stecksystem. Weitere Vorteile sind der 180°-Öffnungswinkel und das Angebot unterschiedlicher Oberflächenausführungen.

Halle 4, Stand 143

Simonswerk GmbH

33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: (05242) 413-0, Fax: -150

www.simonswerk.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »