Bauelemente

Von manuell bis automatisch

Mit Software von Adulo die Werkseigene Produktionskontrolle unterstützen
Adulo CE-Module vereinfachen die CE-Kennzeichnung

Adulo hat drei Lösungen für die CE-Kennzeichnungspflicht entwickelt. In der günstigsten Variante »CE1-Interaktiv« kann das CE-Kennzeichen über die Software erstellt werden, jedoch müssen die ITTs und mandatierten Eigenschaften manuell zugeordnet werden. Interessant ist diese Lösung vor allem für kleinere Betriebe, in denen die Auftragsbearbeitung von CE-Spezialisten durchgeführt wird. Schneller geht die Bearbeitung mit dem Modul »CE2-Semiautomatisch«. Dabei muss jeder Fensterposition die korrekte ITT zugeordnet werden, die mandatierten Eigenschaften werden automatisch übernommen, das CE-Kennzeichen erstellt. Am elegantesten löst man die CE-Bürokratie mit »CE3-Vollautomatisch«. Der Anwender muss sich nicht mit den CE-Anforderungen auskennen und verliert bei der Bearbeitung keine Zeit. Über die Konstruktion wird ermittelt, welche ITT dem jeweiligen Element zugeordnet wurde, die Eigenschaften werden übernommen und das CE-Zeichen automatisch generiert. Auch in der Fertigung wird die hohe Automatisierung gewährleistet: DieWPK kann direkt über Adulo Fertigungsleitstände abgedeckt werden. In frei wählbaren Intervallen fordert die Software den Mitarbeiter auf, das Produkt zu kontrollieren und gleicht das Ergebnis mit den Vorgaben ab.

Adulo GmbH 97265 Hettstadt Tel.: (0931) 46886-0, Fax: -88 www.adulo.de

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »