Startseite » Technik » Bauelemente »

Verwindungssteif und sicher in der Verarbeitung

Bauelemente
Verwindungssteif und sicher in der Verarbeitung

Mit dem 5-Kammer-Profil Softline XXL setzt Veka vor allem auf Stabilität
Kunststofffensterprofil mit 4 mm starker Außenwand von Veka

Große Fensterelemente und der Einsatz von schweren Dreifach-Isoliergläsern sind klare Trends im Fensterbau. Um solche Herausforderungen zu meistern, bietet Systemgeber Veka seinen Partnern ein elegantes Anschlagdichtungs-Profil mit hoher Stabilität an. »Softline XXL« mit einer Bautiefe von 70 mm verfügt über eine garantierte Außenwanddicke von 4 mm. Die verstärkten Außenwände bieten mehr Fläche für die Verschweißung. Dadurch wird die Eckenfestigkeit der Fensterelemente und die Verarbeitungssicherheit erhöht. Gleichzeitig sorgen die stabilen Außenwände für eine größere Verwindungssteifigkeit der Profile. Mit einer leistungsstarken Wärmeschutzverglasung wird ein Uw-Wert von 1,0 W/m2K erreicht. Das Profil kann Verglasungen von 6 bis 42 mm Stärke aufnehmen und ist damit auch für den Einsatz hoch wärmedämmender Dreifach-Isoliergläser gerüstet. Die Verarbeitung entspricht derjenigen der übrigen 70-mm-Systeme von Veka. Eine Änderung der Maschineneinstellungen ist nicht notwendig.

Veka AG 48324 Sendenhorst Tel.: (02526) 29-0, Fax: -3710 www.veka.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »