Startseite » Technik » Bauelemente »

VBH wird Systemgeber für CE-Kennzeichnung

Bauelemente
VBH wird Systemgeber für CE-Kennzeichnung

Demnächst Systemgeber: VBH-Vorstand Rainer Hribar (links) mit IFT-Chef Ulrich Sieberath
Europas größter Baubeschlagfachhändler VBH bietet Verarbeitern zukünftig eine komfortable Möglichkeit, das CE-Zeichen für Holzfenster und Holzaußentüren zu erhalten. Als Systemgeber prüft die VBH, ob es für die Kombination, die der Kunde verwendet, eine Ersttyp-Prüfung gibt und ob diese als CE-würdig eingestuft werden kann. Falls dem so ist, erhält der Kunde die Nachweisdokumente für die CE-Kennzeichnung. Um die werkseigene Produktionskontrolle muss sich der Hersteller allerdings auch dann noch kümmern. Dem Verarbeiter wird eine Kostenpauschale pro Konstruktionsvariante verrechnet. Evtl. notwendige Ersttyp-Prüfungen übernimmt das IFT-Rosenheim im Auftrag der VBH. »Insgesamt«, so Rainer Hribar, Vorstand der VBH Holding AG, »ein kostengünstiges und unkompliziertes Verfahren«.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]