Startseite » Technik » Bauelemente »

Treppen-Know-how für Sachverständige und Juristen

Bauelemente
Treppen-Know-how für Sachverständige und Juristen

Mark Seibel (Hrsg.) und Matthias Zöller (Hrsg.): »Handwerkliche Holztreppen«, 2014, 118 Seiten, 14,8 x 21,0 cm, Softcover, 29,80 Euro, ISBN: 978-3-8462-0237-1
Die Frage der Mangelhaftigkeit einer Bauleistung kann regelmäßig erst dann abschließend beantwortet werden, wenn Juristen und Techniker ihr Fachwissen eng miteinander verknüpfen. Das Arbeitsheft für Baujuristen und Sachverständige »Handwerkliche Holztreppen« ist Teil einer baurechtlichen und technischen Themensammlung, befasst sich mit handwerklichen Holztreppen und bereitet dieses Thema für beide Berufsgruppen verständlich und praxisorientiert auf. Inhalte:

  • die aktuelle BGH-Rechtsprechung
  • Nachweismöglichkeiten der Standsicherheit, Gebrauchstauglichkeits- und Tragsicherheitsnachweise
  • Bedeutung der DIN 18065
  • Bedeutung der CE-Kennzeichnung
  • Bauproduktenverordnung
Behandelt werden vor allem statische und konstruktive Anforderungen, die nach den »allgemein anerkannten Regeln der Technik« für handwerkliche Holztreppen gelten, aus rechtlicher und technischer Sicht. Dabei wird insbesondere auf das »Regelwerk Handwerkliche Holztreppen« eingegangen. Die Untersuchung ist so aufgebaut, dass im ersten (juristischen) Teil unter Zugrundelegung eines Ausgangsfalles – gebildet nach einer aktuellen Entscheidung des BGH – zunächst die aus rechtlicher Sicht relevanten technischen Fragestellungen herausgearbeitet werden. Im zweiten (technischen) Teil werden die aufgeworfenen Fragen ausführlich aus technischer Sicht beantwortet.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »